Schnelleinstieg
Veranstaltungen
Meldungen der EKIBA

Garten Eden - Beete für Jede/n

In unserem Projekt wollen wir den Platz um den Kirchengarten als essbaren Garten in Form mobilerProjekt Hochbeete gestalten. Die Beete wollen wir selbst
bauen und bepflanzen. Zusätzlich finden regelmäßig weitere Aktionen wie Kräuterführungen und Einkochworkshops statt.

 Quelle: Antje Wilton

Quelle: Antje Wilton

Ziel unseres Projekts ist die Sensibilisierung für nachhaltigen Landbau, klimafreundliche Ernährung und schonenden Umgang mit Ressourcen. Es geht um Ermutigung zum eigenen (Klein-)gärtnern auch auf wenig Raum, die Nutzung aller Erträge (möglichst wenig wegwerfen), verwertungsmöglichkeiten aufzeigen (Haltbarmachung und Lagerung von Erträgen), also die Etablierung klimabewussten Handelns als christlich motiviertes Handeln.

Konkret planen wir, den Platz um den Kirchengarten gemeinsam mit den Gemeindegliedern und Interessierten als essbaren Garten in Form mobiler, bepflanzbarer Elemente zu gestalten. Dabei geht es darum, zusammen zu gärtnern, dabei zu lernen und sich auszutauschen. Dies soll in ökologischer Qualität, evtl. auch mit alten Sorten, erfolgen.

Die Termine:

Samstag, 23.02.2019
Hochbeetebau und Anzucht 1. Termin

Samstag, 23.03. 2019
Hochbeetebau 2. Termin

Samstag, 30.03.2019
Anzucht 2. Termin und 1. Aussaat

Samstag, 25.05.2019
Pflanzen im Freien

Freitag, 05.07.2019
Aktion im Freien und Kompostieren

Samstag, 27.07.2019
Bestellung der Beete mit Herbstsalaten

Nähere Informationen und Anmeldung:

Weitere Informationen auf den Seiten des NAchhaltigkeitsteams, sowie einen detialeirten Flyer, finden Sie hier.
Die Anmeldung zu den Aktionen nimmt das Pfarrbüro gerne entgegen.
Tel:07544 4499           Mail: pfarramt[at]ekima[dot]de